kunstArt0815
  Du und Dein Hund
 





Alternative Hundeerziehung
mit Erfolgsgarantie


Erkenntnisse eines Hundenarren

Dieses verspätete Osterei
ist frei von Viren,
aber gefüllt mit reichlich Hund.
Es ist das Vermächtnis
eines Hundeführers reiferen Alters.
Wenn es im Kreise wahrer Hundefreunde
etwas Beachtung findet, freut ihn das sehr.
Er hofft, dass das Ei in diesem Kreis
seine Runde macht.

Diese Zeilen
sind auf einem Anhänger zu lesen,
der an ein kleines Ei
angebunden war.
Drei Zentimeter hoch und zwei Zentimeter dick,
kann man es aus zwei Hälften zusammenstecken.
In schillernde blaue Farbe war es getaucht worden.
Im Innern
ist ein USB-Stecker
und ein kleiner Datenspeicher
eingebaut.

Der Siedlungsneger hat es gebastelt.
Eigentlich wollte er nur das Team
seines Tierarztes erfreuen.

Es war gerade Osterzeit,
als er mit Katie dort zur jährlichen Impfung
erschienen ist.

Als Dank
für die nette Bedienung legte er
nach dem Besuch beim Tierarzt
dieses schillernde Ei.

 Als Füllung für den Speicher
hatte der Neger ein besonderes Video parat,
das beim Impftermin entstanden war.

Eigentlich wollte er diesem Video
nur noch einen Ostergruß anhängen.
Das Überraschungsei wäre dann
mit gut 5 Minuten
Überraschungsvideo gefüllt gewesen.

Doch bei der Bearbeitung
jagte eine Idee schon die nächste.
Aus gut 5 Minuten
wurden gut 50 Minuten.

Und aus einem kurzen Ostergruß
wurde eine gelungene Anleitung
zum EINS-werden.

Eine Trilogie war entstanden
mit folgenden 3 Videos:

'Kangal für Weicheier'

'Kangal für Hartgesottene'

'Kangal füt Fortgeschrittene'



'HinneRumm'
und
'tju' 'tju' 'tju'
werdet EINS
Dein Hund und Du!

Dieser Merksatz
ist ganz am Ende
der Trilogie zu lesen.


Die Videos der Trilogie
sind in der linken Leiste aufgelistet
und können dort aufgerufen werden.

 

 




 
  Die Meinung des Siedlungsnegers ist nicht immer die des Autors!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=