kunstArt0815
  Hulahup u. Gummitwist
 


Die Bewerbung des Siedlungsnegers für ‚Wetten, dass…?‘ hat das ZDF vor geraumer Zeit erhalten, aber aus ihm unerfindlichen Gründen hat dort bisher keiner das Verlangen verspürt, ihn um Teilnahme zu bitten. Vielleicht ist eine längere Wartezeit ja ganz normal. Vielleicht sind es aber auch die todesmutigen Rivalen, die ihn im Schatten stehen lassen.

Doch noch ist er nicht verzagt. Er trainiert fleißig mit seinem Hubschrauber-Modell und hat dabei sogar richtig Spaß. Genau genommen ist es gar kein Modell, sondern ein ausgewachsener Quadrokopter. Die werden nicht größer, zumindest nicht viel. Ein neues Fluggerät, so neu, dass man es im vorigen Jahrhundert noch nicht kannte. Höchstens vielleicht streng geheim beim Militär. Dort bekennt man sich inzwischen zu ihm. Und inzwischen auch bei der Polizei. Man schaut mit dem Quadro hinter die feindliche Linie, zu Aufklärungszwecken. Sogenannte Aufklärungs-Dronen, wie sie oft bei Großdemonstrationen eingesetzt werden (siehe Gorleben).
Und seit kurzem darf man damit spielen.
  

 
  Die Meinung des Siedlungsnegers ist nicht immer die des Autors!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=